Rungedamm 22; 21035 Hamburg +49 (40) 701 034 - 0 info@intrex-deutschland.de

Markierung von Stickpacks

Integrierte 100%-Kontrolle in fremden Maschinen

Es gibt Situationen, in denen eine bestimmte Funktionalität einer Maschine nicht gegeben ist und diese erweitert werden muss, ohne die Maschine ersetzen zu können. Bei einer solchen Konstellation ist auch eine Integration unserer Markier- und Prüfsysteme in eine fremde Maschine möglich. Hierbei übernehmen wir in enger Zusammenarbeit die Kommunikation mit dem Maschinenlieferanten und definieren eventuelle neue Schnittstellen um eine möglichst nahtlose Integration zu ermöglichen.

Ein Beispiel ist die Markierung und Kontrolle von Stickpacks, welche erfolgreich in mehrere Anlagen integriert werden konnte wie ein Anwenderbericht von Domino Deutschland in Zusammenarbeit mit Losan Pharma zeigt. Die Integration erfolgte in einer Stickpackmaschine der Firma Merz Verpackungsmaschinen GmbH

 Es wurden 6 verschiedene Markier- und Prüfsysteme in 6 einzelnen Maschinenmodulen verbaut. Bedient und verwaltet werden alle Systeme von einem zentralen HMI aus, welches die Formatverwaltung übernimmt. Zum Einsatz kommt die KUPvision Software, welche eine intuitive Bedienoberfläche bietet und das Markier- sowie Prüfsystem vollständig eingebunden hat. Die Software ist konform mit CFR Part 11 und entspricht allen Anforderungen der pharmazeutischen Industrie. Das System arbeitet formatbasiert und einmal angelegte Formate können aus einer Liste ausgewählt werden, wodurch die Vorbereitungszeit aller Systeme auf ein Minimum reduziert wird. 

Laden Sie hier den Anwenderbericht als PDF herunter:

  

Wir benutzen Cookies
Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.