Rungedamm 22; 21035 Hamburg +49 (40) 701 034 - 0 info@intrex-deutschland.de

Unternehmensverbund


Die Krempien+Petersen Qualitäts-Kontrollsysteme GmbH ist unser Partner rund um individuelle Softwareentwicklung, Maschinenanbindung und Visionsysteme. Zusammen mit unserem Maschinenbau sind wir in der Lage maßgeschneiderte Kundenlösungen für den richtigen Einsatzzweck zu entwickeln.  

Als Intrex Deutschland GmbH realisieren wir innerhalb unseres Firmenverbundes Maschinenbauprojekte mit Schwerpunkten in der Pharmaindustrie und Medizintechnik.


Dazu gehören u.a. Füllstands- und Identcode-Kontrollen, innovative Blisteretikettierer zur Produktindividualisierung (Late Stage Customization), Hochleistungssysteme zur Ampullencodierung mit 2D-Codes, Etikettiersysteme und vieles mehr.
Wir entwickeln selbst: Hardware und kundenspezifische Software mit individuellen Datenbankanbindungen und vollständigen Dokumentationspaketen. Alle verbauten Komponenten sind über eine zentrale Benutzeroberfläche ansteuerbar, die Bedienerfreundlichkeit steht immer im Vordergrund. Die von uns entwickelten und gelieferten Anlagesysteme entsprechen der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG, erhalten eine CE-Kennzeichnung und sind GMP konform.

 
Die Intrex Sp. z o.o. repräsentiert unser Know-How im Bau vom Maschinen rund um Kennzeichnungs- und Markiertechnik.  

 

Wir benutzen Cookies
Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.